For using this site, please activate JavaScript.

| Kader, Transfers & Gerüchte

Jul 7, 2019 - 12:07 AM hours
Alle Diskussionen zum Kader von Atlético.

•     •     •

Administrador de Área España / www.transfermarkt.es / blaseio@transfermarkt.es / @tmes_news
| Kader, Transfers & Gerüchte |#361
Oct 5, 2019 - 4:18 PM hours
Zitat von Llapijon
Zitat von Alexandrinho99

Zitat von Llapijon

Zitat von Alexandrinho99

Einige User hier im Forum, mich einbezogen stellten bereits fest, dass eine Verpflichtung eines dritten stürmers sehr sinvoll wäre, zumal Saponjic anscheinend keine Rolle in Cholos Planungen spielt. Deswegen habe ich hier einige Vorschläge, deren Transfer im Winter realisierbar wäre:

Willian Jose( ein sehr guter MS mit Erfahrung und Torriecher)

Duvan Zapata( letzte Saison absolut überragend, ist ein wuchtiger abschlussstarker Zielspieler, dessen Torquote dafür dass er bei Atalanta B spielt sehr gut ist)

Andrea Belotti( nach seiner 30 Tore Saison vor einigen Jahren kaum noch auf dem Transfermarkt in Erscheinung getreten, trotzdem ein MS der alles mitbringt und wenn in Topform nahe der Weltklasse)

Lasst mich gerne wissen was ihr von den Vorschlägen haltet .Lachend

Aupa Atleti


Mit welcher Kaderrolle willst du sie hierher locken? Als Back-up für Diego Costa und Alvaro Morata?


Als Backup for Morata bzw. als zweiten Stürmer. Das einzige Problem ist Costas Gehalt....
Vor allem wenn Costa im Sommer geht dürfte das Angebot die genannten Stürmer durchaus ins Grübeln bringen.


Das einzige Problem ist mit Sicherheit nicht Costas Gehalt, sondern die Ablösesumme für die Neuverpflichtung und dessen Gehalt, denn der jeweilige Spieler will gehaltstechnisch einen großen Schritt nach vorne machen. Aus diesem Grund wurde Nikola Kalinic abgegeben, weil dieser für einen Back-up Spieler einen gut dotierten Vertrag hatte.

Zudem kehrt in Oktober / November Borja Garces nach überstandener Verletzung zurück. Dieser hat über den Sommer mit den Profis trainiert und genießt ein sehr gutes Standing bei Cholo.


Guter Einwand mit Garces. Fände es überragend wenn man da jemanden aus der eigenen Jugend zu nehmen.

Noch etwas ganz wichtiges wäre für mich ein Einzelcoaching für Morata, um ihn nochmal die Abseitsregel zu erläutern.
Ich mag ihn und glaube, dass er noch zufriedenstellende Scorerpunkte holen wird, aber die Abseitsstellungen sind übel in der Anzahl
| Kader, Transfers & Gerüchte |#362
Oct 22, 2019 - 1:55 PM hours
Hat jemand zufällig einen Artikel parat, in welchem auch die anderen 4 Spieler genannt werden, für die Atlético diese ominöse Informationspflicht gegenüber Barca hat? Hab ein bisschen gewältzt, aber in Artikeln zu der angeblichen Einigung werden immer nur Giménez und Saúl genannt.

•     •     •

mantener el buisness
| Kader, Transfers & Gerüchte |#363
Oct 22, 2019 - 3:49 PM hours
Zitat von Chevete
Hat jemand zufällig einen Artikel parat, in welchem auch die anderen 4 Spieler genannt werden, für die Atlético diese ominöse Informationspflicht gegenüber Barca hat? Hab ein bisschen gewältzt, aber in Artikeln zu der angeblichen Einigung werden immer nur Giménez und Saúl genannt.


Ich kann mich erinnern, dass beim David Villa Transfer stets von zwei Spielern die Rede war, Saul Niguez und Javier Manquillo. Damals wollten die Katalanen ebenso für Oliver Torres ein Vorkaufsrecht haben, jedoch haben Cerezo und Gil damals abgewunken. Woher nun auf einmal die hohe Anzahl der Spieler kommt, für die sich Barcelona eine Klausel gesichert haben soll, ist mir nicht ganz ersichtlich.

•     •     •

"Das Leben muss nicht einfach sein, vorausgesetzt, es ist nicht leer." - Lise Meitner
| Kader, Transfers & Gerüchte |#364
Oct 24, 2019 - 1:17 PM hours
Zitat von Llapijon


Das einzige Problem ist mit Sicherheit nicht Costas Gehalt, sondern die Ablösesumme für die Neuverpflichtung und dessen Gehalt, denn der jeweilige Spieler will gehaltstechnisch einen großen Schritt nach vorne machen. Aus diesem Grund wurde Nikola Kalinic abgegeben, weil dieser für einen Back-up Spieler einen gut dotierten Vertrag hatte.



Naja , Kalinic ist ja nur ausgeliehen bis Sommer und hat dann noch ein Jahr Vertrag bei uns...ob die Roma dann die Kaufoption zieht ist fraglich , da Kalinic wohl eh bis Ende des Jahres Verletzungsbedingt ausfällt.

Angeblich sind wir an Zakaria von Gladbach (DM) interessiert :

https://www.express.de/sport/fussball/borussia-moenchengladbach/weitere-top-klubs-beissen-an-kampf-um-die-gladbach-krake-ist-eroeffnet-33352726

https://www.football-espana.net/81536/atletico-madrid-eye-gladbach-midfielder-denis-zakaria

Es gibt auch einige Berichte nachdem man nach wie vor an einer Verpflichtung von Cavani interessiert ist und auch das das Thema Moreno , wo der Transfer wohl in letzter Minute geplatzt ist , noch nicht vom Tisch ist.
Ich würde mir für den Januar irgendeinen erfahrenen Stürmer wünschen , gerne auch älter , der keine Unsummen kostet....bitte keine 50 Mio. + X für einen Moreno.

•     •     •

Pro : Atletico Madrid , VfL Bochum , Inter Mailand ,Juventus Turin , Monaco, Preussen Münster , Serie A , Primera Division.

Contra : FC Bayern München + FC Schalke 04 , ManCity + ManU , St.Pauli , Premiere League , "Heuchler" wie z.B. Torhüter die von Gelsenkirchen nach München wechseln....

" Die Bundesliga bleibt spannend , nur halt nicht die Meisterschaft "....na prima , drei Euro ins Phrasenschwein.
| Kader, Transfers & Gerüchte |#365
Oct 24, 2019 - 8:59 PM hours
Zitat von Tooorero
Zitat von Llapijon

Das einzige Problem ist mit Sicherheit nicht Costas Gehalt, sondern die Ablösesumme für die Neuverpflichtung und dessen Gehalt, denn der jeweilige Spieler will gehaltstechnisch einen großen Schritt nach vorne machen. Aus diesem Grund wurde Nikola Kalinic abgegeben, weil dieser für einen Back-up Spieler einen gut dotierten Vertrag hatte.


Naja , Kalinic ist ja nur ausgeliehen bis Sommer und hat dann noch ein Jahr Vertrag bei uns...ob die Roma dann die Kaufoption zieht ist fraglich , da Kalinic wohl eh bis Ende des Jahres Verletzungsbedingt ausfällt.


Eine Ablösesumme kann über die Laufzeit abgeschrieben werden und stellt somit nicht einmal das größte Problem dar, auch wenn das auf dem ersten Blick etwas absurd wirken mag. Vielmehr ist es nämlich das (Brutto)Gehalt welche die Verantwortlichen eher Kopfzerbrechen zubereitet und so "musste" man Kalinic irgendwie loswerden, sei es nur eine Leihe nach Italien. Es war klar, dass das Problem nicht behoben wird, sondern es lediglich zu einer Verschiebung um eine Saison kommt. Einen Spieler unter Buchwert abzugeben ist im Hinblick auf das FFP ebenso nicht vorteilhaft.

Bezüglich des Back-up Stürmers liegen meine Hoffnungen bei Borja Garcés. Der Junge bringt sehr viel Potential mit und würde eine gute Alternative darstellen, wenn Morata und Diego Costa rabenschwarze Tage haben.

•     •     •

"Das Leben muss nicht einfach sein, vorausgesetzt, es ist nicht leer." - Lise Meitner
| Kader, Transfers & Gerüchte |#366
Oct 25, 2019 - 6:56 PM hours
Zitat von Llapijon
Zitat von Tooorero

Zitat von Llapijon

Das einzige Problem ist mit Sicherheit nicht Costas Gehalt, sondern die Ablösesumme für die Neuverpflichtung und dessen Gehalt, denn der jeweilige Spieler will gehaltstechnisch einen großen Schritt nach vorne machen. Aus diesem Grund wurde Nikola Kalinic abgegeben, weil dieser für einen Back-up Spieler einen gut dotierten Vertrag hatte.


Naja , Kalinic ist ja nur ausgeliehen bis Sommer und hat dann noch ein Jahr Vertrag bei uns...ob die Roma dann die Kaufoption zieht ist fraglich , da Kalinic wohl eh bis Ende des Jahres Verletzungsbedingt ausfällt.


Eine Ablösesumme kann über die Laufzeit abgeschrieben werden und stellt somit nicht einmal das größte Problem dar, auch wenn das auf dem ersten Blick etwas absurd wirken mag. Vielmehr ist es nämlich das (Brutto)Gehalt welche die Verantwortlichen eher Kopfzerbrechen zubereitet und so "musste" man Kalinic irgendwie loswerden, sei es nur eine Leihe nach Italien. Es war klar, dass das Problem nicht behoben wird, sondern es lediglich zu einer Verschiebung um eine Saison kommt. Einen Spieler unter Buchwert abzugeben ist im Hinblick auf das FFP ebenso nicht vorteilhaft.

Bezüglich des Back-up Stürmers liegen meine Hoffnungen bei Borja Garcés. Der Junge bringt sehr viel Potential mit und würde eine gute Alternative darstellen, wenn Morata und Diego Costa rabenschwarze Tage haben.


Fände es auch richtig interessant, wenn Garces mal Chancen bekommt.
Die Frage ist, wann er welche bekommt. War ja auch ne Weile verletzt. Bin gespannt ob er wieder in den Kader berufen wird, aber ehrlich gesagt glaube ich nicht so dran.
| Kader, Transfers & Gerüchte |#367
Oct 28, 2019 - 11:28 PM hours
Hallo zusammen,
vor der WM 2018 spielte die spanische Nationalmannschaft ein Testpiel gegen Argentinien, welches furios mit 6:1 gewonnen wurde. Überragender Mann bei La Furja Roja war Isco mit einem Hattrick. Nach dem Spiel meinte Koke, dass Isco bei Real wohl nicht das nötige Vertrauen hat, um solche Leistungen auch auf Vereinsebene zu liefern und er dieses bei „uns“ hätte. Schon damals war Isco längst kein Stammspieler mehr bei Real, jedoch schien ein Wechsel abwegig. Roberto Moreno forderte nun jüngst, dass er Spielpraxis sammelt, bei Real oder auch woanders, um seinen Platz in der Nationalelf zurückzuerobern oder generell seinen Kaderplatz zu sichern. Wir suchen doch eigentlich genau so einen weltklasse Kreativspieler, der zwischen den Reihen spielt und offensiven Input sowohl auf dem Flügel als auch in der Zentrale liefert. Was haltet ihr von dem Gedanken ihn zu Atleti zu holen, obwohl er ein Blanco ist?
| Kader, Transfers & Gerüchte |#368
Oct 28, 2019 - 11:59 PM hours
Zitat von Alexandrinho99

Hallo zusammen,
vor der WM 2018 spielte die spanische Nationalmannschaft ein Testpiel gegen Argentinien, welches furios mit 6:1 gewonnen wurde. Überragender Mann bei La Furja Roja war Isco mit einem Hattrick. Nach dem Spiel meinte Koke, dass Isco bei Real wohl nicht das nötige Vertrauen hat, um solche Leistungen auch auf Vereinsebene zu liefern und er dieses bei „uns“ hätte. Schon damals war Isco längst kein Stammspieler mehr bei Real, jedoch schien ein Wechsel abwegig. Roberto Moreno forderte nun jüngst, dass er Spielpraxis sammelt, bei Real oder auch woanders, um seinen Platz in der Nationalelf zurückzuerobern oder generell seinen Kaderplatz zu sichern. Wir suchen doch eigentlich genau so einen weltklasse Kreativspieler, der zwischen den Reihen spielt und offensiven Input sowohl auf dem Flügel als auch in der Zentrale liefert. Was haltet ihr von dem Gedanken ihn zu Atleti zu holen, obwohl er ein Blanco ist?
Gar nichts.

Erstens haben wir schon genug Blancos, man sollte wirklich aufpassen sich nicht zur Resterampe von Real zu entwickeln.

Zweitens halte ich grundsätzlich nur in absoluten Ausnahmefällen was davon, Spielern, die seit mehreren Jahren ihrem (vermeintlichen) Potenzial hinterherlaufen und einen Großteil ihrer Karriere auf der Bank verbringen, eine neue Heimat zu geben. Meistens liegt es nämlich doch am Spieler, dass er über mehrere Jahre und verschiedene Trainer hinweg nicht wirklich zum Zug kommt (Ausnahmen bestätigen wie gesagt die Regel).

Drittens haben wir schon genug langsame Spieler.

Und viertens, wo genau bzw. für wen sollte er eigentlich bei uns spielen? Für die Sturmspitze ist er wohl eher nicht geeignet, einen schnellen Flügelflitzer sehe ich in ihm auch nicht, und das Mittelfeld quillt bei uns sowieso schon über.
This contribution was last edited by boqueron on Oct 29, 2019 at 12:00 AM hours
| Kader, Transfers & Gerüchte |#369
Oct 29, 2019 - 1:36 PM hours
Eine Verpflichtung Iscos würde bedeuten, dass dieser sich mit Koke, Lemar und Vitolo duellieren müsste. Bei den Gehaltsvorstellungen des Blancos wäre dieser Transfer alles andere als sinnvoll, da vielmehr der Schuh bei den Back-ups im Sturm und in der Linksverteidigerposition drückt.

•     •     •

"Das Leben muss nicht einfach sein, vorausgesetzt, es ist nicht leer." - Lise Meitner
| Kader, Transfers & Gerüchte |#370
Oct 29, 2019 - 2:15 PM hours
Wir haben doch bereits einen ex Blanco, der dort nur auf der Bank saß.
Jetzt sitzt er halt bei uns, aber zumindest vergleichsweise günstig.
Ob man das selbe bei Isco in anderen preislichen Regionen sehen möchte?
Ich nicht, aber war auch kein Fan vom Llorente Transfer. Unabhängig von seinen Leistungen bei Real.
| Kader, Transfers & Gerüchte |#371
Oct 29, 2019 - 3:39 PM hours
Ibrahimovic kehrt nach Spanien zurück. Würde doch ein perfektes Duo mit Diego Costa bilden und unser Sturmproblem lösen. tongue

•     •     •

"Das Leben muss nicht einfach sein, vorausgesetzt, es ist nicht leer." - Lise Meitner
| Kader, Transfers & Gerüchte |#372
Oct 29, 2019 - 7:16 PM hours
Zitat von Llapijon
Ibrahimovic kehrt nach Spanien zurück. Würde doch ein perfektes Duo mit Diego Costa bilden und unser Sturmproblem lösen. tongue


Und wir sind leider ein Kandidat, wo sonst sollte er hingehen wenn man seine Selbstwahrnemung und sein Gehalt berücksichtigt... hoffe er kommt nicht zu atleti.
| Kader, Transfers & Gerüchte |#373
Oct 30, 2019 - 4:37 PM hours
Laut der "Marca" gibt es seitens Atletico Interesse an einem Rakitic Transfer.

Ok Interesse soll ja schon länger bestehen, aber was haltet ihr davon?

Seriös ist die Quelle ja nicht unbedingt.
This contribution was last edited by Torres1903 on Oct 30, 2019 at 4:39 PM hours
| Kader, Transfers & Gerüchte |#374
Oct 31, 2019 - 10:47 AM hours
Ich halte davon gar nichts, wie schon erwähnt wurde, drückt uns der Schuh wo anders. Back-up für Lodi und einen Stürmer wären um einiges interessant aus Sicht von Atleti

Bei dem Gehalt welches Rakitic verschlingen würde, muss man ganz vorsichtig sein. Er hatte wirklich sehr starke Saisonen, aber die letzte und viel mehr die Aktuelle lassen eher auf einen Leistungsabfall hindeuten.
Noch dazu sind wir gerade im Zentrum eher sehr gut besetzt... Sehe da einfach keinen Bedarf....
Stand jetzt, denke ich nicht, dass wir da einer Verpflichtung interessiert sind....

•     •     •

N U N C A D E J E S D E C R E E R
| Kader, Transfers & Gerüchte |#375
Oct 31, 2019 - 5:33 PM hours
Zitat von Alexandrinho99
Zitat von Llapijon

Ibrahimovic kehrt nach Spanien zurück. Würde doch ein perfektes Duo mit Diego Costa bilden und unser Sturmproblem lösen. tongue


Und wir sind leider ein Kandidat, wo sonst sollte er hingehen wenn man seine Selbstwahrnemung und sein Gehalt berücksichtigt... hoffe er kommt nicht zu atleti.


Was heisst leider ???
Bevor wir gar keinen (halbwegs erfahrenen) Stürmer bekommen , dann her mit ihm , zumindest für ein halbes Jahr....wenn er ungefähr jedes vierte Spiel trifft dann ist er ja schon effektiver als Costa (traurig aber wahr).
Ich hoffe wirklich das sich die Gerüchte bewahrheiten und Costa vielleicht schon im Winter , spätestens im Sommer nach Katar wechselt oder China wechselt.
Im Sommer wäre Cavani ablösefrei und ein Transfer im Winter wäre theoretisch auch eine Möglichkeit...wäre zumindest jemand der uns helfen könnte , auch wenn er schon in die Jahre gekommen ist und kein Spieler mit längerer Perspektive wäre.

Die beste Abwehr wird uns nichts nützen wenn wir durchschnittlich jedes zweite Spiel nur untenschieden Spielen in der Liga , dann brauchen wir auch nicht mehr darüber reden das man selbstverständlich unter die ersten 4 Plätze kommt...an ein Nichterreichen der CL mit dem Kader möchte ich gar nicht erst denken.
Ich habe aber erstmal die Hoffnung das Joao Felix nach seiner Genesung endlich zündet.

Rakitic halte ich für unsinnig : der hat seine besten Jahre hinter sich , ist bezüglich Gehalt verwöhnt und würde auch praktisch keinen Wiederverkaufswert mehr generieren.

•     •     •

Pro : Atletico Madrid , VfL Bochum , Inter Mailand ,Juventus Turin , Monaco, Preussen Münster , Serie A , Primera Division.

Contra : FC Bayern München + FC Schalke 04 , ManCity + ManU , St.Pauli , Premiere League , "Heuchler" wie z.B. Torhüter die von Gelsenkirchen nach München wechseln....

" Die Bundesliga bleibt spannend , nur halt nicht die Meisterschaft "....na prima , drei Euro ins Phrasenschwein.
| Kader, Transfers & Gerüchte |#376
Nov 3, 2019 - 12:20 PM hours
Auf transfermart kursiert gerade das Gerücht, dass Atleti am Sturmtalent Fabio Silva von Porto interessiert ist. Ich für meinen Teil hoffe, dass wir ihn bekommen, da er das wohl größte Sturmtalent seines Jahrgangs in Europa ist. Das könnte eine absolute Granate werden, vor allem weil er gerade für 25 Mio zu haben ist..
| Kader, Transfers & Gerüchte |#377
Nov 3, 2019 - 3:46 PM hours
Zitat von Alexandrinho99
Auf transfermart kursiert gerade das Gerücht, dass Atleti am Sturmtalent Fabio Silva von Porto interessiert ist. Ich für meinen Teil hoffe, dass wir ihn bekommen, da er das wohl größte Sturmtalent seines Jahrgangs in Europa ist. Das könnte eine absolute Granate werden, vor allem weil er gerade für 25 Mio zu haben ist..


Habe vor 1-2 Tagen auch schon ein paar Artikel dazu gelesen im Internet....Allerdings sind ja alle Top 10-15 Vereine grundsätzlich immer an jedem (vermeindlichen) Top-Talent interessiert tongue

Wir haben uns vor kurzem ja erst ein über 120 Mio. teures Talent gegönnt , der muss jetzt erstmal liefern wenn er wieder fit ist.
Ansonsten muss erstmal geklärt werden ob bzw. wann Costa den Verein verlässt , daran hängt wohl vieles bezüglich einer weiteren Stürmer-Verpflichtung.Ich denke aber wir brauchen kurzfristig jemanden mit Erfahrung als Ergänzung zu Morata/Felix.

•     •     •

Pro : Atletico Madrid , VfL Bochum , Inter Mailand ,Juventus Turin , Monaco, Preussen Münster , Serie A , Primera Division.

Contra : FC Bayern München + FC Schalke 04 , ManCity + ManU , St.Pauli , Premiere League , "Heuchler" wie z.B. Torhüter die von Gelsenkirchen nach München wechseln....

" Die Bundesliga bleibt spannend , nur halt nicht die Meisterschaft "....na prima , drei Euro ins Phrasenschwein.
| Kader, Transfers & Gerüchte |#378
Nov 3, 2019 - 3:54 PM hours
Zitat von Tooorero
Zitat von Alexandrinho99

Auf transfermart kursiert gerade das Gerücht, dass Atleti am Sturmtalent Fabio Silva von Porto interessiert ist. Ich für meinen Teil hoffe, dass wir ihn bekommen, da er das wohl größte Sturmtalent seines Jahrgangs in Europa ist. Das könnte eine absolute Granate werden, vor allem weil er gerade für 25 Mio zu haben ist..


Habe vor 1-2 Tagen auch schon ein paar Artikel dazu gelesen im Internet....Allerdings sind ja alle Top 10-15 Vereine grundsätzlich immer an jedem (vermeindlichen) Top-Talent interessiert tongue

Wir haben uns vor kurzem ja erst ein über 120 Mio. teures Talent gegönnt , der muss jetzt erstmal liefern wenn er wieder fit ist.
Ansonsten muss erstmal geklärt werden ob bzw. wann Costa den Verein verlässt , daran hängt wohl vieles bezüglich einer weiteren Stürmer-Verpflichtung.Ich denke aber wir brauchen kurzfristig jemanden mit Erfahrung als Ergänzung zu Morata/Felix.


Sehe ich auch so.. aber stell dir vor Costa geht und zB Cavani kommt( wäre nächsten Sommer ablösefrei und passt wie die Faust aufs Auge zu Atleti) . Dann könnten wir Fabio Silva für 25 Mio holen und ihn noch ein Jahr verleihen. Stell dir vor ein 21 jähriger Joao Felix der bereits 70-80 Spiele für Atleti gemacht hat, als falsche neun und daneben den dann 19 jährigen Fabio Silva als pfeilschnellen Stoßstürmer und Tormaschine. Lachend
Zwar nur ein Traum, aber das wär schon geil mit zwei portugiesischen Supertalenten
| Kader, Transfers & Gerüchte |#379
Nov 3, 2019 - 4:02 PM hours
Zitat von Alexandrinho99
Zitat von Tooorero

Zitat von Alexandrinho99

Auf transfermart kursiert gerade das Gerücht, dass Atleti am Sturmtalent Fabio Silva von Porto interessiert ist. Ich für meinen Teil hoffe, dass wir ihn bekommen, da er das wohl größte Sturmtalent seines Jahrgangs in Europa ist. Das könnte eine absolute Granate werden, vor allem weil er gerade für 25 Mio zu haben ist..


Habe vor 1-2 Tagen auch schon ein paar Artikel dazu gelesen im Internet....Allerdings sind ja alle Top 10-15 Vereine grundsätzlich immer an jedem (vermeindlichen) Top-Talent interessiert tongue

Wir haben uns vor kurzem ja erst ein über 120 Mio. teures Talent gegönnt , der muss jetzt erstmal liefern wenn er wieder fit ist.
Ansonsten muss erstmal geklärt werden ob bzw. wann Costa den Verein verlässt , daran hängt wohl vieles bezüglich einer weiteren Stürmer-Verpflichtung.Ich denke aber wir brauchen kurzfristig jemanden mit Erfahrung als Ergänzung zu Morata/Felix.


Sehe ich auch so.. aber stell dir vor Costa geht und zB Cavani kommt( wäre nächsten Sommer ablösefrei und passt wie die Faust aufs Auge zu Atleti) . Dann könnten wir Fabio Silva für 25 Mio holen und ihn noch ein Jahr verleihen. Stell dir vor ein 21 jähriger Joao Felix der bereits 70-80 Spiele für Atleti gemacht hat, als falsche neun und daneben den dann 19 jährigen Fabio Silva als pfeilschnellen Stoßstürmer und Tormaschine. Lachend
Zwar nur ein Traum, aber das wär schon geil mit zwei portugiesischen Supertalenten


Klar , hätte nichts gegen den Transfer an sich , zumal der (höchstwahrscheinlich) auch noch einen Wiederverkaufswert generieren würde.
Zur Not könnte man Fabio erstmal für ein Jahr verleihen.
Jetzt erstmal die Winter-Transferperiode abwarten , wenigstens trifft Morata jetzt regelmässig.

•     •     •

Pro : Atletico Madrid , VfL Bochum , Inter Mailand ,Juventus Turin , Monaco, Preussen Münster , Serie A , Primera Division.

Contra : FC Bayern München + FC Schalke 04 , ManCity + ManU , St.Pauli , Premiere League , "Heuchler" wie z.B. Torhüter die von Gelsenkirchen nach München wechseln....

" Die Bundesliga bleibt spannend , nur halt nicht die Meisterschaft "....na prima , drei Euro ins Phrasenschwein.
| Kader, Transfers & Gerüchte |#380
Nov 4, 2019 - 12:23 PM hours
Zitat von Tooorero
Zitat von Alexandrinho99

Auf transfermart kursiert gerade das Gerücht, dass Atleti am Sturmtalent Fabio Silva von Porto interessiert ist. Ich für meinen Teil hoffe, dass wir ihn bekommen, da er das wohl größte Sturmtalent seines Jahrgangs in Europa ist. Das könnte eine absolute Granate werden, vor allem weil er gerade für 25 Mio zu haben ist..


Habe vor 1-2 Tagen auch schon ein paar Artikel dazu gelesen im Internet....Allerdings sind ja alle Top 10-15 Vereine grundsätzlich immer an jedem (vermeindlichen) Top-Talent interessiert tongue

Wir haben uns vor kurzem ja erst ein über 120 Mio. teures Talent gegönnt , der muss jetzt erstmal liefern wenn er wieder fit ist.
Ansonsten muss erstmal geklärt werden ob bzw. wann Costa den Verein verlässt , daran hängt wohl vieles bezüglich einer weiteren Stürmer-Verpflichtung.Ich denke aber wir brauchen kurzfristig jemanden mit Erfahrung als Ergänzung zu Morata/Felix.


Da bin ich der gleichen Meinung.
Wir brauchen vorrangig jemanden, der uns sofort besser macht,bevor wir das nächste junge Talent holen.
Wir haben da ja auch noch einiges in den eigenen Reihen.
Felix und Lodi müssen ordentlich dazu lernen.
Pérez, Garces, Camello, Montero, Mollejo, Riquelme.. Wir haben unfassbar viel Talent in unserer B Mannschaft rumlaufen..

Da würde ich mich mehr freuen, wenn wir uns auf einen erfahrenen konstanten Stürmer konzentrieren würden.
  Post options
Do you really want to delete the complete thread?

  Moderator options
Do you really want to delete this post?
  Alert this entry
  Alert this entry
  Bookmark
  Subscribed threads
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Post options
Use the thread search if you want to move this thread to a different thread. Click on create thread if you want to turn this post into a stand-alone thread.