To use this site, please enable Javascript.
Wed, Mar 3, 2021
KFC Uerdingen 05
KFC Uerdingen
Rank no. {n}  
-:-
FC Ingolstadt 04
FC Ingolstadt Forum
Rank no. {n}  
Info
KFC Uerdingen 05   FC Ingolstadt 04
Stefan Krämer S. Krämer Manager T. Oral Tomas Oral
6,25 m € Total market value 7,55 m €
26,4 ø age 25,4
Hidde Jurjus H. Jurjus Most valuable player M. Stendera Marc Stendera
Spread the word

20. Spieltag: KFC Uerdingen 05 - FC Ingolstadt 04

Aug 3, 2018 - 11:24 AM hours
Zitat von Manu666
Grumbler, du bist wohl der pessimistischste Mensch den ich kenne. Lachend

Dann hast Du aber noch nicht viele Glubberer getroffen ugly grins

Ich bin echt gespannt auf das Spiel heute Abend. Union spielt eine saustarke Saison und hat immer noch kein Spiel verloren. Das kommt auch nicht aus dem Nichts. Trotzdem hat das Spiel in Köln gezeigt, dass Nouri etwas bewirken kann. Deshalb bin ich zwar skeptisch, aber am Ende doch optimistisch, dass es für einen Dreier reicht.

•     •     •

Geschäft der Heuchelei Fußball:
03.12.2012: Die ganze Fußballwelt reagiert geschockt auf einen getöteten Linienrichter und ist der Meinung, dass ein Umdenken einsetzen muss.
08.12.2012: 80.000 Dortmunder und 50.000 Frankfurter singen: "Hängt sie auf, die schwarze/gelbe Sau!"

Fußballzerstörer (Zitat von em-ti)

No Schorle - No Party
Dream team: FC IngolstadtFC Ingolstadt
-
Lucas Galvão
-
Gimber
-
Neumann
-
Krauße
-
Pledl
-
Kittel
-
Kerschbaumer
-
Paulo Otávio
-
Benschop
-
Lezcano
-
Knaller
War ein tolles Spiel am Dienstag, ich hab für heute Abend echt ein gutes Gefühl und tippe auf ein 2:1 für uns.

Auf geht's Schanzer, kämpfen und siegen!!!

•     •     •

Meine FCI Traumelf
Öczan
da Costa-Matip-Hübner-Suttner
Roger
Groß-Leitl
Buchner-Hartmann-Kittel

Bank: Lutz, Mijatovic, Soares, Cohen, Träsch, Caiuby, Demir,
Kader: Gunesch, Neuendorf, Pledl, Lex
@Hagenauer ich als Franke bin quasi nur von Clubfans umgeben.
Beim Club ist es nicht pessimistisch. Bei denen weiß man halt, dass der Club a Depp is. Zwinkernd
Die einzige Chance heute zu Punkten zu kommen, wäre gewesen, wenn sich mindesten 5 oder 6 Berliner über den Fußball der Ingolstädter totgelacht hätten. Meine Prognose heuer im April, im Gespräch mit Träsch, das Ingolstadt sich in spätestens 3 Jahren auf dem Weg in die 3. oder 4. Liga befindet, das es so schnell mit den ingolstädter geht ,überrascht sogar mich. Der kader ist sowas von mies, da kannst du auch nicht viel rausholen. Irgendwie in die Winterpause retten, 10 neue Spieler verpflichten und dann mit dem 40 Mann starken Kader nochmals die Spitze angreifen. Vielleicht sollte man aber auch Jaime Celestino Dias Bragança wieder holen oder lokwenc, ehemalige Fußball Größen die in Ingolstadt schon ihre Fußballschuhe schnürten. Der Verein hat schon viel in den Sand gesetzt, aber jetzt greifen sie so richtig in den Dreck. Warum hat man nicht zur Sommerpause den unfähigen Leitl gehen lassen, jeder wäre Glücklich und Ingolstadt hätte mit einem richtigen Trainer vernünftige Verpflichtungen tätigen können. Nein man entschied sich für diesen Weg, weil der für alle der bequemste war und keiner lange nachdenken musste. Es waren ja alle glücklich, es wurde gutes Geld verdient, mit geringsten Aufwand. Ich sehe Ingolstadt als Selbstbedienungsladen der 2. Liga, für Fußballinteressierte die hier im Prinzip ohne Gegenleistung ein Schweine Geld verdienen können. Jetzt weis man natürlich nicht weiter, der Trainer ist neu, muss sich einarbeiten. O-Ton Vier, wir sind ein bisschen verunsichert und wir fangen gerade erst an, mit was will er ein bisschen anfangen.
This contribution was last edited by TheGrumbler on Oct 2, 2018 at 12:03 AM hours

Einfach nur erschreckend was da gestern passiert ist, wenn es so weiter geht finden wir uns bald in Liga 3 wieder. Wir können nur beten dass es bald aufwärts geht. Jetzt sind wir endgültig im Abstiegskampf angelangt, jetzt geht es diese Saison nur noch ums Überleben und das wird schwer genug.

•     •     •

Meine FCI Traumelf
Öczan
da Costa-Matip-Hübner-Suttner
Roger
Groß-Leitl
Buchner-Hartmann-Kittel

Bank: Lutz, Mijatovic, Soares, Cohen, Träsch, Caiuby, Demir,
Kader: Gunesch, Neuendorf, Pledl, Lex
Die U21 hat in den letzten 5 Spielen 13(!!!) von 15 möglichen Punkten geholt. Ich verstehe einfach nicht, warum man die 3-4 Top-Leute wie Buntic, Kaya, Suljic, Langen etc. nicht nutzt, um denen da oben mehr Dampf zu machen! Vier ist für mich eine größten Fehbesetzungen als Sportdirektor überhaupt!

•     •     •

Schöni, please bring the box!
Bravo Hallelujah , warum kommen die sogenannten Spezialisten nicht auf diese Idee, haben aber keinen Arsch in der Hose einen so ungewöhnlichen Weg zu einzuschlagen. Würde für alle ein Signal setzen, aber Hallo hier meint es einer Ernst, jetzt heißt es wieder was zu machen. Aber nein, man macht so weiter wie gehabt und wie es in solchen Kreisen so üblich ist. In der jetzigen Situation nochmals ein neues System installieren zu wollen, hatte die Mannschaft schon mit dem anderen Systemen, die ihr auferlegt wurden, schon gewaltige Probleme diese umzusetzen. Jetzt wo jeder und alles total verunsichert ist, keiner weiß was als nächstes zu Folgen hat, hilft ein erneuter Systemwechsel am wenigsten. Jetzt hilft nur eins, Back to the Roots, einfach rausgehen das Herz in die Hand nehmen und kämpfen bis zu umfallen. Den Ball Flach halten und an Tugenden glauben die ich nicht trainieren muss, nein nur einer gewissen Pflege bedürfen, denn laufen werden sie doch noch nicht verlernt haben. Das einfache ist oftmals die bessere Lösung, man muss sich nur trauen diesen Weg einzuschlagen, aber auf Grund von zu vielen Verknüpfungen auf und neben dem Platze ist dies sehr schwierig.
This contribution was last edited by TheGrumbler on Oct 2, 2018 at 7:24 PM hours
Du hast mit Jackwerth, Gärtner, Vier und auch Leitl die Creme de la Crema an Unfähigkeit in Ingolstadt gehabt, ein Problem hat sich gelöst, aber die anderen drei sind nach wie vor vorhanden und wird eine Lösung in diesem Verein unmöglich machen.
Dream team: FC IngolstadtFC Ingolstadt
-
Krauße
-
Lucas Galvão
-
Neumann
-
Paulo Otávio
-
Kerschbaumer
-
Osawe
-
Leipertz
-
Röcher
-
Benschop
-
Kaya
-
Knaller
Ich schreibe es gerne nochmal, nach diesem Spiel am Montag bin ich mir absolut sicher dass es in dieser Saison nur um eins gehen kann, nämlich ums nackte Überleben. Ich hoffe, dass die Spieler das jetzt endlich geschnallt haben und am Sonntag damit anfangen sich da unten rauszuarbeiten, nämlich mit Kampf und noch mehr Kampf, nur so geht´s und genau das will ich endlich sehen.

Ich habe wirklich lange gegrübelt und unser Problem ist nicht die Qualität, sondern dass es keine Mannschaft ist. Inzwischen sind wir nur noch eine Söldnertruppe, jeder spielt so ein bisschen vor sich hin und wenn wir absteigen, mein Gott dann geh ich halt wo anders hin. Und mit dieser Einstellung muss jetzt endlich Schluss sein.

Paderborn wird ein verdammt schwerer Brocken, mit einem Unentschieden könnten wir hochzufrieden sein und ich tippe auch auf ein 1:1.

Personell müssen (eigentlich) Matip, Ananou, Gimber, Pledl, Kittel und Leczano raus, alle waren eine einzige Enttäuschung. Würde wieder auf eine 4er Kette umstellen, um eine gewisse defensive Sicherheit zu bringen. Für oben genannte würde ich Neumann, Krauße, Leipertz, Osawe und Kaya bringen. Gebt dem Jungen eine Chance, in der U21 spielt er wirklich gut genauso wie z.B. Gerlspeck, Buntic und Sussek. Auch diese verdienen eine Chance.

Auf gehts Schanzer, kämpfen und siegen!!!

•     •     •

Meine FCI Traumelf
Öczan
da Costa-Matip-Hübner-Suttner
Roger
Groß-Leitl
Buchner-Hartmann-Kittel

Bank: Lutz, Mijatovic, Soares, Cohen, Träsch, Caiuby, Demir,
Kader: Gunesch, Neuendorf, Pledl, Lex
Dream team: FC IngolstadtFC Ingolstadt
-
Neumann
-
Lucas Galvão
-
Gimber
-
Paulo Otávio
-
Krauße
-
Kerschbaumer
-
Diawusie
-
Kittel
-
Röcher
-
Benschop
-
Knaller
Wunschaufstellung
[Ich habe wirklich lange gegrübelt und unser Problem ist nicht die Qualität, sondern dass es keine Mannschaft ist. Inzwischen sind wir nur noch eine Söldnertruppe, jeder spielt so ein bisschen vor sich hin und wenn wir absteigen, mein Gott dann geh ich halt wo anders hin. Und mit dieser Einstellung muss jetzt endlich Schluss sein.

Paderborn wird ein verdammt schwerer Brocken, mit einem Unentschieden könnten wir hochzufrieden sein und ich tippe auch auf ein 1:1.

Personell müssen (eigentlich) Matip, Ananou, Gimber, Pledl, Kittel und Leczano raus, alle waren eine einzige Enttäuschung. Würde wieder auf eine 4er Kette umstellen, um eine gewisse defensive Sicherheit zu bringen. Für oben genannte würde ich Neumann, Krauße, Leipertz, Osawe und Kaya bringen. Gebt dem Jungen eine Chance, in der U21 spielt er wirklich gut genauso wie z.B. Gerlspeck, Buntic und Sussek. Auch diese verdienen eine Chance.

Auf gehts Schanzer, kämpfen und siegen!!!

Die Söldnertruppe wurde von den Verantwortlichen über die letzten 2 Jahren geschaffen, genau wie du es geschrieben hast. Allen voran Kittel, nicht nur raus, sondern verkaufen, Kittel ist der größte Quertreiber und Gift für jede Mannschaft. Kutschke, Matip, Ananou und Leczcano wie Kittel, nix wie weg mit ihnen und durch die u21 Spieler ersetzen. Ich würde ganz klar und auch für jeden erkennbar für die 3. Liga planen und nur wer hier auch mit zieht, mit dem kann man auch wirklich durch dick und dünn gehen. Vielleicht könnte die 2. Liga sogar gehalten werden, aber nicht um jeden Preis und sollte es runter gehen, bis du bestens mit willigen Spielern darauf vorbereitet. Geld müsste dann im Überfluss vorhanden sein, mit dem jetzigen Batzen der sich bereits angesammelt hat, würde ich sagen müssten es so zwischen 15 und 20 Millionen sein. Da kannst du dann den vorhanden Kader nach belieben verstärken. Auch verstehe ich nicht die offensive Ausrichtung mit 2 Stürmern, wie du schreibst hinten dicht machen und vorne schauen ob was dabei rausspringt.
This contribution was last edited by TheGrumbler on Oct 4, 2018 at 9:06 PM hours
Dream team: FC IngolstadtFC Ingolstadt
-
Matip
-
Lucas Galvão
-
Neumann
-
Osawe
-
Diawusie
-
Krauße
-
Benschop
-
Paulo Otávio
-
Leipertz
-
Kutschke
-
Knaller
Bei der Formation bin ich mir noch nicht sicher. Matip muss leider spielen solange Schröck verletzt ist. Denn Gimber macht mittlerweile noch mehr Fehler als er und Ananou und Gaus sind auch nicht zu gebrauchen zur Zeit.
Warum Leipertz bisher noch nicht im Kader war bei Nouri ist für mich ein Rätsel.

Kutsche mag zwar sportlich nicht ganz so viel bringen, er ist aber mit Krauße der einzige der Mentalität und Wille an den Tag legt und wenns auch mal darum geht mit ner angezettelten Rudelbildung die Mannschaft auf zu wecken.

Außerdem würde ich den jungen Neumann, der mir bisher immer gefallen hat und Diawusie eine Chance geben.
Insgesamt hat der Großteil der Startelf vom Unionspiel nichts auf dem Platz verloren.

Grumpler, ich finde zwar auch, dass Kittel zur Zeit meistens keine Leistung zeigt und ne Pause braucht. Er ist aber fußballerisch wohl mit Abstand der beste bei uns, daher würde ich ihn nicht verkaufen. Es bräuchte nur jemanden der ihn mental wieder aufbaut. Egal ob Trainer oder ein Psychologe.

Ich werde zwar wieder ins Stadion fahren, ich erwarte aber gar nix mehr und tippe auf das nächste 1:2. Ich lasse mich aber gerne positiv überraschen.
Jetzt zählt nur noch der Wille und Kampf

•     •     •

FC-Ingolstadt
Dream team: FC IngolstadtFC Ingolstadt
-
Lucas Galvão
-
Gimber
-
Neumann
-
Pledl
-
Krauße
-
Kerschbaumer
-
Paulo Otávio
-
Leipertz
-
Kittel
-
Osawe
-
Knaller
Wunschaufstellung
Nouri ist bestimmt ein netter Kerl, aber um in Ingolstadt bestehen zu können bedarf es vermutlich mehr als nur Trainer zu sein. Hier musst du natürlich auf dem Platz das sagen haben, auch wäre es von nöten im Bereich des Sportdirektors schon einmal tätig gewesen zu sein. Auch und da liegt für mich das größte Problem, Gärtner und Jackwerth, die nach außen hin die sportliche Abteilung in aller Ruhe arbeiten lassen, aber insgeheim durch ihre rein persönlichen Ziele, auf die Mannschaft Einfluss nehmen. Den, bis auf Hasenhüttl der den Laden wirklich im Griff hatte, sorgten die beiden bei all den anderen, die in Ingolstadt mittlerweile ihren Hut nehmen mussten, für Unruhe und sind sie einzigen die stets dem Verein angehörten. Traurig trotz Leistungssteigerung, was aber wirklich keine Kunst darstellen dürfte, das das Team von Nouri erst von den Fans zum Pausentee wachgeküsst werden musste, um Druck auf die Gäste ausüben zu wollen. 30 Minuten sind aber einfach zu wenig um ein Spiel gewinnen zu können , schön das dabei lattenknaller und auch ein Tor heraus sprangen, unter dem Strich reicht dies aber nicht die Liga zu halten. Leistungssteigerung hin oder her, Fakt ist, der Kader liegt im Durchschnitt etwa auf Rang 10 bis 14, mit den von mir genannten Problemen, addiert sich dies genau auf einem abstiegsrang.
This contribution was last edited by TheGrumbler on Oct 8, 2018 at 7:18 AM hours
Spielbericht des Gegners FC Memmingen der U21 von Freitag:
https://www.fc-memmingen.de/component/content/article/10-news/regionalliga/1343-20181005-ass7?Itemid=101

Spielbericht der 1. gestern gegen Paderborn (man beachte vor allem die 0:7!!! Ecken in der 1. HZ)
https://www.donaukurier.de/sport/fussball/fcingolstadt04/fc04-berichte/DKmobil-FCI-Paderborn-2018-Tief-im-Schlamassel;art19158,3940045

Wer findet den Fehler?

•     •     •

Schöni, please bring the box!
Ich hoffe nur, dass die 2 Wochen Training ausreichen um gegen die genau so schwachen Teams aus Sandhausen und Duisburg zu gewinnen und sich daraus dann das Selbstvertrauen entwickelt um sich da unten raus zu arbeiten.

Mittlerweile bin ich da aber sehr pessimistisch.
Da ich nicht anders kann, als meine Gedanken und Sorgen auf ein Blatt Papier zu bringen, habe ich mich entschlossen noch mal in mich zu gehen und den FC 04 ein bisschen zu durchleuchten. Mein Ergebnis dazu.

Nouri macht da weiter wo seine Vorgänger aufgehört haben, ein Spiel zu analysieren, so wie es der Realität nicht entsprach. 20 Minuten bemühen reichen nicht aus und entbehrt jeder Grundlage, wenn ich ein Spiel unbedingt gewinnen müsste. 45 Minuten totaler Leerlauf, ohne erkennbaren Anspruch an irgendwas. Nur glückliche Umstände war es geschuldet, wie bereits schon so oft heuer, das sich der Gegner für seine Überlegenheit nicht mit einer klaren Führung belohnte, was einem totalen Einbruch der Schanzer nach sich ziehen würde. Mehr den je, steckt man in der größten Krise der Vereinsgeschichte, den nach einem Trainerwechsel geht immer ein Ruck durch die Mannschaft, nicht so in Ingolstadt, hier bemerkt man nicht einmal ein leichtes zucken. Die Misere zieht sich wie ein roter Faden durch die Vereinshistorie, die nur durch einen Ralf Hasenhüttl mit Glanz verziert wurde. Falsche Entscheidungen reihen sich an Fehleinschätzungen und zu hoch gesteckten Ziele, die im Prinzip bei genauerer Betrachtung der Sachlage nie zu erreichen waren. Ein eigene Philosophie scheint den Verantwortlichen fremd zu sein, das dies aber benötigt wird um überhaupt ernst genommen zu werden, hat sich noch nicht bis Ingolstadt rumgesprochen. Als Fazit kann man ziehen, das sich der Verein zwar all die Jahre sich bemühte, aber nie eine Ahnung hatte um was es eigentlich in diesem Spiel geht.
Tabellenplatz 18.... mehr kann man dazu nichts mehr sagen!!!!
Dream team: FC IngolstadtFC Ingolstadt
-
Neumann
-
Lucas Galvão
-
Schröck
-
Paulo Otávio
-
Krauße
-
Kerschbaumer
-
Leipertz
-
Sussek
-
Röcher
-
Kaya
-
Knaller
Meine Wunschaufstellung, wobei das so garantiert nicht passieren wird.
Mein Wunsch ist es einfach unseren Nachwuchsspielern, die wirklich klasse sind eine Chance zu geben, insbesondere Kaya und Sussek, aber auch Gerlspeck und Buntic.

Morgen ist verlieren absolut verboten, weil wenn das passiert können wir uns auf eine ganz harte restliche Saison einstellen.

Daher werde ich die Fahrt nach Sandhausen antreten und unsere Schanzer vor Ort unterstützen.

Ich tippe auf ein ganz knappes umkämpftes 2:1 für uns.

Auf gehts Schanzer, kämpfen und siegen!!!

•     •     •

Meine FCI Traumelf
Öczan
da Costa-Matip-Hübner-Suttner
Roger
Groß-Leitl
Buchner-Hartmann-Kittel

Bank: Lutz, Mijatovic, Soares, Cohen, Träsch, Caiuby, Demir,
Kader: Gunesch, Neuendorf, Pledl, Lex
  Post options
Do you really want to delete the complete thread?

  Moderator options
Do you really want to delete this post?
  Alert this entry
  Alert this entry
  Bookmark
  Subscribed threads
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Post options
Use the thread search if you want to move this thread to a different thread. Click on create thread if you want to turn this post into a stand-alone thread.