To use this site, please enable Javascript.
Wed, Mar 3, 2021
KFC Uerdingen 05
KFC Uerdingen
Rank no. {n}  
FC Ingolstadt 04
FC Ingolstadt Forum
Rank no. {n}  
Info
KFC Uerdingen 05   FC Ingolstadt 04
Stefan Krämer S. Krämer Manager T. Oral Tomas Oral
6,25 m € Total market value 7,55 m €
26,4 ø age 25,4
Hidde Jurjus H. Jurjus Most valuable player M. Stendera Marc Stendera
Spread the word

20. Spieltag: KFC Uerdingen 05 - FC Ingolstadt 04

Aug 3, 2018 - 11:24 AM hours

Spielernoten
Unvorstellbare personelle Entscheidung, hier nicht zu reagieren ist unverantwortlich und wird für mich auch als Zeichen gesehen, von mangelnder professionellenät und notwendiger Distanz zu Personen im Verein. Aller Respekt der sich in mühevoller Kleinarbeit von Herrn Hasenhüttl erarbeitet wurde, wird hier mit Füßen getreten und kaputt gemacht. Nach dem Motto, ganz Deutschland lacht wenn Ingolstadt wieder einmal scheiße macht. Für mich hat dies auch weitreichende Folgen, wer kommt schon als Profi der seinen Job noch ernst nimmt nach Ingolstadt, keiner außer ebensolche charackterlose Typen, welche schon hier sind. Warum tritt nicht ein capitano wie matip einer sein will, aus der Mannschaft heraus und erklärt, so geht es nicht weiter. Ach ja kann er ja nicht, da er sonst Vier in die Parade fahren würde. Genau auf dies Art und Weise ist dieser Verein verzahnt und somit auch Handlungsfähig.
This contribution was last edited by TheGrumbler on Sep 18, 2018 at 6:51 AM hours
Der Bericht im Donaukurier ist jedenfalls schon mal kritischer als das Interview mit Vier.
Auf Basis des Interviews scheint mir Hopfen und Malz verloren. St. Pauli wird uns aber hoffentlich erlösen. Deshalb auch das St. bei St. Pauli.
Habe echt meine Zweifel, ob bei einer weiteren Niederlage, Bewegung in den Läden kommt. Ist jetzt schon grob fahrlässig.
Dream team: FC IngolstadtFC Ingolstadt
-
Neumann
-
Gimber
-
Schröck
-
Paulo Otávio
-
Krauße
-
Kerschbaumer
-
Kittel
-
Leipertz
-
Lezcano
-
Benschop
-
Knaller
Ich glaube ehrlich gesagt, dass wir gegen St.Pauli an unsere bisherigen Heimspiele anschließen und gewinnen. Die sind mittlerweile auch am Boden der Tatsachen angekommen, wenn man einen Kauzcinski als Trainer hat. Dann darf Leitl weiter machen und wir verlieren dann anschließend gegen Köln wieder deutlich, dann bekommt er noch das Spiel gegen Union usw...
Dream team: FC IngolstadtFC Ingolstadt
-
Schröck
-
Gimber
-
Matip
-
Neumann
-
Krauße
-
Kerschbaumer
-
Paulo Otávio
-
Lezcano
-
Kittel
-
Benschop
-
Knaller
Wunschaufstellung
Dream team: FC IngolstadtFC Ingolstadt
-
Ananou
-
Gimber
-
Schröck
-
Neumann
-
Kerschbaumer
-
Krauße
-
Kittel
-
Diawusie
-
Benschop
-
Röcher
-
Heerwagen
Wunschaufstellung
Dream team: FC IngolstadtFC Ingolstadt
-
Pledl
-
Gimber
-
Schröck
-
Paulo Otávio
-
Kerschbaumer
-
Leipertz
-
Kittel
-
Röcher
-
Benschop
-
Lezcano
-
Knaller
Bank: Buntic, Kaya, Galvao, Krauße, Sussek, Diawusie

Das Thema heißt, Mehr Stürmer, mehr Trefferchance. :'D

Otavio weil er sicherlich besser spielt als alles was Gaus bisher machte. Und er soll mal Einsätze bekommen. Wir haben ihn nicht nur als Trikotmodel.

Pledl kann soviel ich weiß RV weswegen ich gute Flanken und Kombispiel mit Leipertz erhoffe.
Ausnahmsweiße bleibt der Kapitano draußen.
Kaya und Sussek auf die Bank mit fast schon Einwechselgarantie, da sie eine Chance verdienen.

•     •     •

- Fc Ingolstadt 04 - Real Sociedad San Sebastian - US Sassuolo -
Auch Traditionsclubs haben eins ohne Tradition begonnen. Gebt Jungen Vereinen ihre Chance zu wachsen.
Wieder einmal wäre die Gelegenheit unter der Woche günstig gewesen, um für klare und vor allem ehrliche aussagen um den ist Zustand des Vereins zu machen, aber wie es in diesen Kreisen so üblich, begnügt man sich mit Halbwahrheiten. Lügt sich lieber in die eigene Tasche, obwohl jeder der mit der Materie einigermaßen vertraut ist sieht, dass hier nicht nur einiges, nein alles im Argen liegt. Ansonsten immer auf Statistiken verweisen, die angeblich für den Trainer sprechen, aber die Statistik die die Tatsächliche Erfolgsbilanz wiedergeben würde wird ignoriert. Aus den positiven Vorgaben im letzten Jahr, aber auch heuer versprach man Vollmundig angreifen zu wollen, was ist daraus geworden, Abstiegskampf, aber kein Grund für die Verantwortlichen zu Handeln. Nein im Gegenteil mit weiteren Lippenbekenntnissen, die nicht ernst gemeint sein können, versucht man zu vertuschen was schon längst nicht mehr zu vertuschen ist. Auch in der gestrigen Jahreshauptversammlung tat man alles um unglaubwürdig zu erscheinen, fast schon mit dümmlicher Hingabe, versucht man gebetsmühlenartig auf das intakte Vertrauensverhältnis von Vorstand, Mannschaft und Trainer hinzuweisen. Also FC St. Pauli haut rein und haut die Schanzer so richtig weg, dieses Spiel will keiner mehr spielen.
This contribution was last edited by TheGrumbler on Sep 21, 2018 at 9:58 AM hours
Zitat von TheGrumbler

Also FC St. Pauli haut rein und haut die Schanzer so richtig weg, dieses Spiel will keiner mehr spielen.

Nächste Woche können wir gerne verlieren damit Leitl seinen Hut nimmt. Aber da ich heute im Stadion bin, würde ich schon gerne ein gutes Spiel sehen grins
This contribution was last edited by S_G_8 on Sep 21, 2018 at 12:28 PM hours
Zitat von S_G_8
Zitat von TheGrumbler

Also FC St. Pauli haut rein und haut die Schanzer so richtig weg, dieses Spiel will keiner mehr spielen.

Nächste Woche können wir gerne verlieren damit Leitl seinen Hut nimmt. Aber da ich heute im Stadion bin, würde ich schon gerne ein gutes Spiel sehen grins


Ok, ist dir wirklich zu vergönnen, aber sollten sie gewinnen muss dieser Sieg wieder für irgendwelche ausreden herhalten. Ansonsten wünsche ich mir natürlich auch nur Siege für den FC 04, aber unter diesen Vorrausetzungen muss es Niederlagen hageln. Sorry wünsche dir ansonsten aber viel Spass an diesem Tag.
Dream team: FC IngolstadtFC Ingolstadt
-
Neumann
-
Gimber
-
Schröck
-
Paulo Otávio
-
Krauße
-
Kerschbaumer
-
Leipertz
-
Kittel
-
Diawusie
-
Benschop
-
Knaller
Werde zum letzten Spiel nichts mehr sagen und auch zum aktuellen nichts, außer: Leitl raus!!!

Bin aufgrund von Krankheit heute leider nicht im Stadion sonst hätte ich mir das auch wieder angetan.

Sage 1:3 für Pauli.

Und statt meinem sonst üblichen Anfeuerungsruf heute nochmal

Leitl RAUS, Leitl RAUS, Leitl RAUS

•     •     •

Meine FCI Traumelf
Öczan
da Costa-Matip-Hübner-Suttner
Roger
Groß-Leitl
Buchner-Hartmann-Kittel

Bank: Lutz, Mijatovic, Soares, Cohen, Träsch, Caiuby, Demir,
Kader: Gunesch, Neuendorf, Pledl, Lex
Nun...
Positiv: Otavios Akzente in der Offensive.

Negativ: Der Rest. Fairerweise muss man sagen das man nicht viele Chancen zu gelassen hat. Nur lag das eher an der Unfähigkeit von Pauli. Denn richtig sattelfest sah es nicht aus was die Abwehr veranstaltet hat. Was die Offensive veranstaltet hat, war sehr schlimm. Nur hohe Bälle von der IV in die Spitze oder Flanken von Außen. Lezcano ist halt auch der falsche Stürmertyp für so eine Tatik. Folglich wurde es nie wirklich gefährlich. Abgesehen von einem Kopfball von Pledl in der 60 Minuten. Eigentlich hat man mit Kittel, Röcher, Pledl und Kerschbaumer Spieler welche was in der Offensive kreieren können. Nur kam da halt nix von den Genannten. Vor allem das Experiment Röcher auf der 10 war völlig sinnlos. Röcher ist mir erst aufgefallen als er den Platz verlassen hat.
Man sollte Leitl feuern und versuchen Keller zu verpflichten. Vielleicht sieht man dann mal wieder ein Team welches einen Plan in einem Spiel verfolgt.
This contribution was last edited by S_G_8 on Sep 21, 2018 at 10:03 PM hours
Jetzt müssen sie handeln, sie wollen zwar nicht, aber bei aller Liebe die Schlinge hat sich aber sowas von zugezogen, die bringt nicht mal überlebungskünstler Leitl mehr auf. Gezogen wie ein zäher Kaugummi hat sich diese leidige Geschichte und als happyend möchte ich die von mir bereits jetzt bekanntgegebenen Entlassung, auch nicht bezeichnen, da in diesen lagen Monaten alles Inventar und Vertrauen kaputt gemeuchelt wurde. Dieser Verein hat nicht das Zeug um auf Dauer wirklichen Spitzensport in Ingolstadt zu etablieren, sonst hätten sie sich nie und nimmer freiwillig in diese Misere gebracht. Was perfide Kumpelei aus Menschen so macht, das man sich über alles und jeden hinwegsetzt, getrieben von egoistischen Ehrgeiz, jeder Logik sich entziehen, für nichts und niemanden von außen empfänglich, alle Signale über Bord geschmissen oder nicht bemerkt, vielleicht sogar nicht bemerken wollen befindet man sich jetzt auf einer rasanten abwärtsspirale. Dieser Verein, sollte sich auch ein neuer Trainer finden, wovon ich überzeugt bin, wird die Verantwortlichen nicht daran hindern ihr Werk der Zerstörung zu Ende zu bringen. Das Spiel endete 0:1 für St. Pauli, mein gratulation an die Gäste.
This contribution was last edited by TheGrumbler on Sep 21, 2018 at 10:26 PM hours
Dream team: FC IngolstadtFC Ingolstadt
-
Neumann
-
Lucas Galvão
-
Schröck
-
Paulo Otávio
-
Krauße
-
Diawusie
-
Kittel
-
Leipertz
-
Lezcano
-
Benschop
-
Knaller
Neuer Trainer, neues Glück, bin mal gespannt ob er der richtige ist. Man muss ihm genug Zeit geben. Morgen geht's nur darum nicht zu hoch zu verlieren, tippe auf ein 2:0 für Köln.

•     •     •

Meine FCI Traumelf
Öczan
da Costa-Matip-Hübner-Suttner
Roger
Groß-Leitl
Buchner-Hartmann-Kittel

Bank: Lutz, Mijatovic, Soares, Cohen, Träsch, Caiuby, Demir,
Kader: Gunesch, Neuendorf, Pledl, Lex
Dream team: FC IngolstadtFC Ingolstadt
-
Neumann
-
Lucas Galvão
-
Gimber
-
Paulo Otávio
-
Schröck
-
Kerschbaumer
-
Kittel
-
Diawusie
-
Benschop
-
Röcher
-
Knaller
Wunschaufstellung
Dream team: FC IngolstadtFC Ingolstadt
-
Krauße
-
Lucas Galvão
-
Gimber
-
Paulo Otávio
-
Kerschbaumer
-
Leipertz
-
Kittel
-
Röcher
-
Benschop
-
Lezcano
-
Knaller
Nouri hatte noch keine Chance irgendein System oder Vorstellungen an die Spieler zu bringen. Er wird erstmal Zeit brauchen und sicher die Defensive festigen wollen.
Trotzdem werfe Ich nochmal die offensive Formation ein.

•     •     •

- Fc Ingolstadt 04 - Real Sociedad San Sebastian - US Sassuolo -
Auch Traditionsclubs haben eins ohne Tradition begonnen. Gebt Jungen Vereinen ihre Chance zu wachsen.
Kerschbaumer ist gesperrt?

•     •     •

FC-Ingolstadt
Mauern mauern und nochmals mauern, einen abwehrriegel aufbauen der seinesgleichen sucht. Ein Punkt muss her, die Mannschaft ist zwar nicht so toll und noch dazu verunsichert, aber hinten rein stellen das werden sie doch noch schaffen und jeder möchte sich doch hoffentlich den neuen Trainer von seiner schokoladenseite zeigen, hoffentlich. Aufstellung ist mir sowas von egal, die 11 die auf dem Platz stehen, sollen das machen für das sie fürstlich bezahlt werden, kämpfen bis zu umfallen, den Fußball braucht man in der jetzigen Situation in Ingolstadt nicht erwarten.
Zitat von supertaxler
Kerschbaumer ist gesperrt?

Woops! Das hab ich doch glatt verdrängt. Danke! tongue

Meine Aufstellung ist realistisch gesehen, wie auch angesprochen, unwarscheinlich.

Wie Grumbler schon sagt wird man sich sicherlich hinten reinstellen um die Defensive zu stabilisieren und wir können nur auf erfolgreiche Konter hoffen.

•     •     •

- Fc Ingolstadt 04 - Real Sociedad San Sebastian - US Sassuolo -
Auch Traditionsclubs haben eins ohne Tradition begonnen. Gebt Jungen Vereinen ihre Chance zu wachsen.
  Post options
Do you really want to delete the complete thread?

  Moderator options
Do you really want to delete this post?
  Alert this entry
  Alert this entry
  Bookmark
  Subscribed threads
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Post options
Use the thread search if you want to move this thread to a different thread. Click on create thread if you want to turn this post into a stand-alone thread.