For using this site, please activate JavaScript.
Max Kruse
Date of Birth 19.03.1988
Age 31
Nat. Germany  Germany
Height 1,80m
Contract until 30.06.2022
Position Second Striker
Foot left
Current club Fenerbahce SK
Interested club SV Werder Bremen
10,50 mil. €
Last Update: Jan 3, 2020
Stats 19/20
CompetitionwettbewerbAppearances
Total 19/20: 2078
1877
2-1
SV Werder Bremen will Max Kruse zurück
Jan 17, 2020 - 11:49 AM hours
En çok teklif gelen ve Werder Bremen’e dönüş kapısı açık olan Kruse’nin menajeri kulübe çağrıldı. Teklifler masaya yatırıldı. Finansal limitlerde sorun çıkarsa Alman oyuncu B planı olarak satılıp, açık kapatılacak. [...]

Bu isim takımın en çok kazanan ve talipleri olan futbolcusu durumundaki Max Kruse… Alınan bu karar Alman oyuncunun menajeri ile de paylaşıldı. Bu gelişme sonrası İstanbul’a gelen Kruse’nin menajeri oyuncusuna gelen teklifleri yetkililere iletti. Sarı-Lacivertliler, TFF Lisans Kurulu’nun vereceği kararı bekleyen Fenerbahçe yönetimi, Kruse’ye gelen teklifleri de masaya yatırdı. Fenerbahçe’nin satmayı planladığı diğer oyuncular ise Zajc ve Rami… Bu iki oyuncu için gelen teklifler değerlendiriliyor.
Vages Gerücht aus der Türkei: Wie die Tageszeitung 'Aksam' berichtet, steht Max Kruse (31) nach nur einem halben Jahr wieder vor einem Abgang von Fenerbahce Istanbul, sollte der Traditionsklub seine Streitigkeiten mit dem Verband TFF über das Ausgabelimit nicht anders lösen können. Dies sei dem Berater des Deutschen bei Gesprächen in Istanbul mitgeteilt worden.

Dabei sollen auch bereits mehrere Offerten diskutiert worden sein. Eine stamme von Ex-Klub Werder Bremen.

Über die von Fenerbahce mit zwei Banken geschlossene Umschuldungsvereinbarung soll die Süper Lig heute entscheiden.
Show results 1-20 of 29.
SV Werder Bremen will Max Kruse zurück |#1
Jan 17, 2020 - 12:04 PM hours
Nach dem Abschied möchte ich ihn nicht mehr bei uns sehen.
SV Werder Bremen will Max Kruse zurück |#2
Jan 17, 2020 - 12:05 PM hours
Es wäre ein Traum. Aber gebe dem Gerücht 0%, dafür sind unsere Verantwortlichen auch viel zu stur … wir haben ja Osako.

•     •     •


SV Werder Bremen will Max Kruse zurück |#3
Jan 17, 2020 - 12:06 PM hours
Ich glaube diese Schlagzeile ist was für Romantiker. Max hat sich klar für einen Wechsel (..."ein neues Abenteuer") damals ausgesprochen. Sollte sein Vertrag wirklich schlagartig enden, so wird er denke ich weiterziehen. Darüber hinaus lebt sein Sohn in Florida, vielleicht wechselt er dann auch lieber zum FC Beckham Lachend
SV Werder Bremen will Max Kruse zurück |#4
Jan 17, 2020 - 12:07 PM hours
Zitat von Slavik_junge
Nach dem Abschied möchte ich ihn nicht mehr bei uns sehen.


Sehe ich genau so. Aber die meisten haben wohl nur sportliche Erfolge im Sinn, denen ist der Charakter der Spieler egal. Die würden wohl auch di Santo zurücknehmen..
SV Werder Bremen will Max Kruse zurück |#5
Jan 17, 2020 - 12:09 PM hours
Das wäre der Hammer....Traümen darf man ja.
SV Werder Bremen will Max Kruse zurück |#6
Jan 17, 2020 - 12:12 PM hours
Zitat von zEedY
Zitat von Slavik_junge

Nach dem Abschied möchte ich ihn nicht mehr bei uns sehen.


Sehe ich genau so. Aber die meisten haben wohl nur sportliche Erfolge im Sinn, denen ist der Charakter der Spieler egal. Die würden wohl auch di Santo zurücknehmen..


So ein Käse....
Er hat sich schlicht und einfach verzockt. Wollte international spielen und was einfach zu spät dran. So einfach ist das.
Ich sehe nullkommanull wo er verbrannte Erde hinterlassen hat.

Er wäre genau das was Werder jetzt braucht.... Trotzdem gebe ich diesem Gerücht keine 10 %

•     •     •

**************************************Wiese***********************************

Wiedener*************Naldo********************Bratseth*************Stalteri

**************************Bargfrede****Frings******************************

*****Borowski**********************Micoud*********************Bode***************

************************************Pizarro******************************************
SV Werder Bremen will Max Kruse zurück |#7
Jan 17, 2020 - 12:15 PM hours
Zitat von zEedY
Zitat von Slavik_junge

Nach dem Abschied möchte ich ihn nicht mehr bei uns sehen.


Sehe ich genau so. Aber die meisten haben wohl nur sportliche Erfolge im Sinn, denen ist der Charakter der Spieler egal. Die würden wohl auch di Santo zurücknehmen..



Charakter der Spieler?
Also zu dem Szenario gehören zwei Seiten. Es war in Bremen fande ich damals ähnlich wie nach dem Özil Abgang, als man sich das Szenario schön redete und den Abgang ja mit Hunt und Marin auffangen wollte - jetzt eben mit Osako. Max war unser Ausnahmespieler, unsere Offensive läuft nur noch über Rashica und findet sonst wenig bis gar nicht statt. Er hat damals bei seinem Wechsel zu uns schon auf viel Geld verzichtet und es gab sehr viele Stimmen im Umfeld, das Bremen nur ein Angebot zur Verlängerung gemacht hat wo er nochmal eine Million im Jahr weniger verdienen sollte.

Sicher kann man jetzt romantisch sagen das er ja ein Söldner ist, undankbar, geldgeil ... aber dem absoluten Leistungsträger der letzten Jahre dann noch weniger Gehalt zu bieten, bei einer Verlängerung, fande ich im Sommer schon sehr bedenklich. Passt aber zum Gesamtbild, wenn der neue Leiter der Scoutingabteilung im Dezember/Januar lieber Urlaub macht ...

Max war schwierig, wir haben ihm teilweise auch zu viel durchgehen lassen vielleicht … aber er hat sich für diesen Verein immer den Arsch aufgerissen.

•     •     •


SV Werder Bremen will Max Kruse zurück |#8
Jan 17, 2020 - 12:19 PM hours
Aus sportlicher Sicht könnte Kruse Bremen weiterhelfen, aber es ist eher unwahrscheinlich das er zurückkehrt. Er wird wohl eher weiterziehen, wenn er denn entsprechende Angebote erhält.
SV Werder Bremen will Max Kruse zurück |#9
Jan 17, 2020 - 12:34 PM hours
Zitat von WerderBremer
Zitat von zEedY

Zitat von Slavik_junge

Nach dem Abschied möchte ich ihn nicht mehr bei uns sehen.


Sehe ich genau so. Aber die meisten haben wohl nur sportliche Erfolge im Sinn, denen ist der Charakter der Spieler egal. Die würden wohl auch di Santo zurücknehmen..



Charakter der Spieler?
Also zu dem Szenario gehören zwei Seiten. Es war in Bremen fande ich damals ähnlich wie nach dem Özil Abgang, als man sich das Szenario schön redete und den Abgang ja mit Hunt und Marin auffangen wollte - jetzt eben mit Osako. Max war unser Ausnahmespieler, unsere Offensive läuft nur noch über Rashica und findet sonst wenig bis gar nicht statt. Er hat damals bei seinem Wechsel zu uns schon auf viel Geld verzichtet und es gab sehr viele Stimmen im Umfeld, das Bremen nur ein Angebot zur Verlängerung gemacht hat wo er nochmal eine Million im Jahr weniger verdienen sollte.

Sicher kann man jetzt romantisch sagen das er ja ein Söldner ist, undankbar, geldgeil ... aber dem absoluten Leistungsträger der letzten Jahre dann noch weniger Gehalt zu bieten, bei einer Verlängerung, fande ich im Sommer schon sehr bedenklich. Passt aber zum Gesamtbild, wenn der neue Leiter der Scoutingabteilung im Dezember/Januar lieber Urlaub macht ...

Max war schwierig, wir haben ihm teilweise auch zu viel durchgehen lassen vielleicht … aber er hat sich für diesen Verein immer den Arsch aufgerissen.

Genau so und nicht anders!

Momentan würde ich bis auf Rashica, Sargent und Lücke ALLE offensivspieler instant für Kruse tauschen. Er reißt wenigstens sein Maul auf, ist ein unglaublich guter Spieler und ackert unermütlich auf dem Platz.

Dieses ständige "wie er damals gegangen ist"-Gerede ist sowas von nervig. Wir reden hier von Menschen die ihr eigenes Leben führen und ihre eigenen Entscheidungen treffen dürfen. Dabei wird gerne die Kehrseite der Medaille übersehen, und zwar das Kruse überhaupt für 3 Jahre bei uns gespielt hat und (zumindest meistens) wirklich alles gegeben hat.

Wenn Abgänge einzelnen Personen/Fans nicht passen, dann müssen diese individuen damit klar kommen. Fußballromantik ist schon lange ausgestorben, wer das nicht kapiert hat sollte schnellstmöglich aufwachen. Es geht hier um Business und da gehört in der Öffentlichkeit pokern auch dazu!

Nichtsdestotrotz glaube ich nicht, das an dieser Geschichte etwas dran ist.
SV Werder Bremen will Max Kruse zurück |#10
Jan 17, 2020 - 12:35 PM hours
Ich kann mir keinen Transfer vorstellen, der unsere aktuellen Probleme so schlagartig beheben könnte, wie der von Max Kruse. Er würde einfach perfekt in die Mannschaft passen, weil die Lücke, die er hinterlassen hatte, nie 1 zu 1 geschlossen wurde. Kruse würde auf Anhieb Stammspieler bei uns sein und eine Art Galligkeit und Abgezocktheit ins Spiel bringen, was wir in der Hinrunde absolut vermissen ließen. Dass Max Kruse sowohl charakterlich als auch spielerisch einwandfrei nach Bremen gepasst hat, konnte man ja in den letzten drei Jahren sehen (kleinere Gewichtsschwankungen mal abgesehen).

Seinen Abgang aus Bremen fand ich zwar schade, allerdings nicht unrühmlich. Ihm wurde eine Deadline gesetzt, bis wann er sich zu entscheiden hat und die hat er eingehalten. Dass die Entscheidung auch nicht Pro Werder lauten könnte, war ja wohl jedem klar. Da war mir Kruses Abgang wesentlich lieber als der eines Aaron Hunt, der etliche Male hin und her überlegte, ob er jetzt doch bleibt oder nicht und seinen Abgang erst bekanntgab und anschließend widerrief, um dann doch zu gehen.

Wie ich Max Kruse jedoch einschätze, denke ich nicht, dass er großes Interesse hat, nach Deutschland oder zu Werder zurückzukehren. Er wollte bewusst aus Deutschland weg und wird dann wohl nicht - auch wenn die Zeit bei Fenerbahce im Winter tatsächlich enden sollte - nach einem halben Jahr wieder zurückkehren. Sooo sehr am Herzen lag ihm Werder dann doch nicht, wofür ich ihm aber keinen Vorwurf machen möchte.

•     •     •

Wolf - Bauer, Diagne, Affolter, Schmitz - Makiadi, Petsos - Yatabaré, Obraniak, Elia - Akpala
SV Werder Bremen will Max Kruse zurück |#11
Jan 17, 2020 - 1:01 PM hours
Zitat von werderkai01

So ein Käse....
Er hat sich schlicht und einfach verzockt. Wollte international spielen und was einfach zu spät dran. So einfach ist das.
Ich sehe nullkommanull wo er verbrannte Erde hinterlassen hat.

Er wäre genau das was Werder jetzt braucht.... Trotzdem gebe ich diesem Gerücht keine 10 %


Ich verstehe nicht ganz, wieso er sich (laut einigen Werder Fans) verzockt hat. Er will international spielen und geht zu einem Verein, der fast jede Saison international spielt und Kruse ist dort sogar Stammspieler.

Das Gerücht ist einfach nur lächerlich. Aksam ist eine extrem unseriöse Quelle und ist weniger Wert als ein Tweet eines zufälligen Fußballfans.

Gib dem Gerücht keine 10%, sondern weniger als 0.0001%.
SV Werder Bremen will Max Kruse zurück |#12
Jan 17, 2020 - 1:10 PM hours
Ich hoffe da ist nix dran, mit Max haben wir einen guten Spieler ablösefrei geholt, er ist einer der weniger die richtig geile Pässe in den Lauf oder hinter die Verteidigung bringen kann. Seine Assist sprechen für sich, ohne Ihn wäre auch ein Muriqi bei uns nicht das, was er gerade ist.

Aber da wir gerade ein Problem mit der TFF haben (die wir eigentlich einfacher lösen könnten), wäre es nicht sehr unwahrscheinlich Max abzugeben, denn er ist einer der wenigen, der eine gute Ablöse einbringen kann.

Aus diesem Grund könnte schon etwas an diesem Gerücht dran, jedoch sollten wir, da wir bei Max kein Verkaufszwang haben, unbeding stur bei den Verhandlungen bleiben, unter 8 Mio's würde ich Ihn auf keinen Fall hergeben. Denn Werder steht unter Druck und könnte ggf. das geforderte Zahlen (müssen). Statt Max' Vertrag aufzubessern, müsste man jetzt sehr viel Kohle verbrennen, das würde für Unmut bei den Fans sorgen und der Grund sein, dass man Ihn doch nicht holt.

Werder würde er jetzt definitiv weiterhelfen...

Es könnte Interessant werden smile
SV Werder Bremen will Max Kruse zurück |#13
Jan 17, 2020 - 1:21 PM hours
Kann das irgendwie nicht glauben. Obwohl ich keinen Groll gegen Kruses Abgang hege, so ist es einfach schwierig vorstellbar das Werder dieses "finanzielle" Risiko nochmal eingeht. Man hat ihn ablösefrei verloren und Kruse verdient ja anscheinend nicht schlechter als bei Werder. Ein Transfer wäre also verbunden mit einer relativ hohen Ablösesumme (ist ja trotzdem Leistungsträger bei Fener soweit ich weis) und einem hohen Gehalt.

Im Winter komplett unrealistisch, wo soll die Kohle herkommen und warum sollte Fener ihn verleihen. Im Sommer, maybe, wenn man Rashica für viel Geld verkauft. Grundsätzlich ein guter Spieler und eine Bereicherung aber es wäre wahrscheinlich viel Geld für relativ wenig Wiederverkaufswert.
SV Werder Bremen will Max Kruse zurück |#14
Jan 17, 2020 - 1:48 PM hours
Das ist Blödsinn. Wenn Kruse gehen soll, dann nur weil Fene Geld braucht. Und das hat Werder nicht.
SV Werder Bremen will Max Kruse zurück |#15
Jan 17, 2020 - 1:48 PM hours
Zitat von Lux-men
Kann das irgendwie nicht glauben. Obwohl ich keinen Groll gegen Kruses Abgang hege, so ist es einfach schwierig vorstellbar das Werder dieses "finanzielle" Risiko nochmal eingeht. Man hat ihn ablösefrei verloren und Kruse verdient ja anscheinend nicht schlechter als bei Werder. Ein Transfer wäre also verbunden mit einer relativ hohen Ablösesumme (ist ja trotzdem Leistungsträger bei Fener soweit ich weis) und einem hohen Gehalt.

Im Winter komplett unrealistisch, wo soll die Kohle herkommen und warum sollte Fener ihn verleihen. Im Sommer, maybe, wenn man Rashica für viel Geld verkauft. Grundsätzlich ein guter Spieler und eine Bereicherung aber es wäre wahrscheinlich viel Geld für relativ wenig Wiederverkaufswert.


Würde mich freuen wenn er zurück kommt, aber sehe die Wahrscheinlichkeit bei 0%.
MW bei 10 Mio, Vertrag bis 2022, einer der Top-Verdiener. Es steht ja auch nicht fest ob Istanbul ihn wirklich abgeben "muss". Die werden bei Verkauf das Maximum rausholen wollen und da wird Werder glaub ich nicht mithalten können oder wollen.
SV Werder Bremen will Max Kruse zurück |#16
Jan 17, 2020 - 1:56 PM hours
Kurze enge, feuchte Gedanken dazu:

Kruse hat in Bremen seinen Vertrag voll erfüllt. Niemand bei Verstand hatte ihm damals seinen Schritt nach Istanbul krumm genommen. Mit Kruse, Werder und den Fans ist also alles Tango.

Lieber 7 Millionen für Kruse jetzt auslegen, als im Sommer für Bittencourt. Tausendmal lieber Kruse.

Erinnert mich aber auch lose an die letzte van der Vaart Rückkehr zum HSV. Heisst: Man darf auch von Kruse keine Wunder erwarten...

Quelle: Unseriös

Wäre absolutes Glück für Werder, sollte diese Nummer irgendwie funktionieren...

•     •     •

"Du kämpfst wie eine Kuh!"
Guybrush Threepwood

This contribution was last edited by TheSuperdude on Jan 17, 2020 at 1:57 PM hours
SV Werder Bremen will Max Kruse zurück |#17
Jan 17, 2020 - 2:02 PM hours
Sollte daran nur ein Fünkchen Wahrheit drinstecken, ist es die Sorgfaltspflicht Baumis, sich damit ernsthaft auseinander zu setzen.
Werder wird jedoch die ersten beiden Spiele abwarten und sehen wollen. Dann gibt es zwei Varianten:

1. Werder punktet in den ersten beiden Spielen gut (4-6 Punkte) und stabilisiert sich. Dann kommt es auf den Preis an. Bis 5 Mio und dem Gehalt, was sie im Sommer bereit waren zu zahlen, würde ich es machen. Mit Kruse und Vogt wäre man sogar so stark, dass man über den Pokal z. B. noch was erreichen könnte diese Saison.

2. Werder vergeigt den Auftakt oder punktet nicht so viel (0-3), dass man nicht mit guten Gefühl sagen kann, dass sie den Klassenerhalt erreichen werden. Dann muss alles bezahlt werden. Hier muss man sich vergewissern, dass Kruse der Spieler auf dem Markt ist, der uns die größtmögliche Garantie für den Klassenerhalt gibt. Wer das nicht glaubt, sollte sich das Interview von F. Funkel im Weser-Kurier durchlesen.
Und dann ist dieser Transfer einfach billiger als der Abstieg.
This contribution was last edited by Moppel_anno1996 on Jan 17, 2020 at 2:11 PM hours
SV Werder Bremen will Max Kruse zurück |#18
Jan 17, 2020 - 2:05 PM hours
Zitat von TheSuperdude
Kurze enge, feuchte Gedanken dazu:

Kruse hat in Bremen seinen Vertrag voll erfüllt. Niemand bei Verstand hatte ihm damals seinen Schritt nach Istanbul krumm genommen. Mit Kruse, Werder und den Fans ist also alles Tango.

Lieber 7 Millionen für Kruse jetzt auslegen, als im Sommer für Bittencourt. Tausendmal lieber Kruse.

Erinnert mich aber auch lose an die letzte van der Vaart Rückkehr zum HSV. Heisst: Man darf auch von Kruse keine Wunder erwarten...

Quelle: Unseriös

Wäre absolutes Glück für Werder, sollte diese Nummer irgendwie funktionieren...


Handelt es sich bei Leo und um eine Kaufpflicht? Also wäre Leo-Ablöse + Kruse-Ablöse, die ich höher als 7 Mio einschätze.

Würde Kruse überhaupt einen Vertrag für die 2.Liga unterschreiben? Das wäre nämlich wichtig. Sonst zahlste Ablöse, der Worst-Case tritt ein und er ist wieder weg smile

Bezweifel, dass uns überhaupt weitere Quellen erreichen werden, die dieses Gerücht stützen.
SV Werder Bremen will Max Kruse zurück |#19
Jan 17, 2020 - 2:56 PM hours
An dem Gerücht dürfte wahrscheinlich nichts dran sein bzw Fenerbahce wäre dumm ihn gehen zu lassen, wenn sie die Meisterschaft wollen bzw. international spielen wollen.

Er spielt gut in der Türkei, war lange Zeit verletzt und ist wieder drin. Trotzdem denke ich, hat er aktuell nicht die Physis dazu, in der Bundesliga die Rückrunde durchzuspielen. Auch dem Alter geschuldet, und auch weil er sich gerne gehen lässt und in der Türkei ist das weniger dramatisch als in der Bundesliga.

Für mich wäre eine Rückholzaktion von ihm ein Griff ins Klo.
Vielleicht schon jetzt in der RR würde er nicht wie erhofft zünden, was dann wenn es sich durchzieht? Sitzt seinen Vertrag aus und alle Bremer die ihn bis jetzt zurück wollten, verfluchen ihn dann.
Es gibt auch Spieler die mit dieser Ablöse zu haben sind und in Zukunft Bremen auch Geld einspielen würden.
SV Werder Bremen will Max Kruse zurück |#20
Jan 17, 2020 - 2:57 PM hours
Also ich müsste da nicht lange überlegen.

Wenn es irgendeinen Weg gibt Max wieder zurück zu holen, dann muss man das machen. Dafür sollte man sich nochmal ganz weit strecken. Wir werden niemanden finden, bei dem die Wahrscheinlichkeit einer Soforthilfe größer ist.

Ich glaube übrigens noch nicht mal, dass hier eine so hohe Ablöse fällig wird. Kruse müsste ja auch mit großer Sicherheit auch auf Geld verzichten, da kann der Verein nicht zusätzlich noch Ablöse in signifikanter Höhe fordern. Ausser natürlich es finden sich Interessenten, die bereit sind das zu zahlen. Das müssten dann aber wohl wieder jemand aus England sein.

Also Baumi: Lass mal Deinen Charme spielen und kratz zusammen was noch irgendwo aufzutreiben ist!!!
This contribution was last edited by Gullivero on Jan 17, 2020 at 3:18 PM hours
  Post options

Do you really want to delete the complete thread?


  Moderator options

Do you really want to delete this post?

  Alert this entry
  Alert this entry
  Bookmark
  Subscribed threads
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Post options
Use the thread search if you want to move this thread to a different thread. Click on create thread if you want to turn this post into a stand-alone thread.